Neuer Obermeister in der Kraftfahrzeug-Innung des Kreises Stade

Die Kraftfahrzeug-Innung des Kreises Stade hat einen neuen Obermeister.

Auf der Innungsversammlung am 25.04.2018 wurde Ulrich Tietjen aus Hollenbeck zum neuen Obermeister gewählt.

Er tritt dabei die Nachfolge von Gerhard Wiebusch an. Gerhard Wiebusch war seit dem 11.03.1998 und somit 20 Jahre Obermeister der Innung und hat das Amt nun auf eigenen Wunsch in jüngere Hände gelegt.

Gerhard Wiebusch wurde auf der Innungsversammlung der Ehren-Obermeisterbrief der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade verliehen, sodann wurde er ebenfalls zum Ehrenobermeister der Innung ernannt.

Das Bild zeigt Ehrenobermeister Gerhard Wiebusch (Mitte), den neugewählten Obermeister Ulrich Tietjen (links) sowie den stellvertretenden Obermeister Hans-Hermann Vollmers.

 

Picture of Kreishandwerkerschaft Stade
Kreishandwerkerschaft Stade

Authorin: Kim Katharina Koch, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Das könnte dich auch interessieren

Beitrag teilen

Mehr
News

Freisprechung KFZ’ler 2024

Sinnhaft in die Zukunft: Kraftfahrzeugmechatroniker feiern ihren Erfolg. Obermeister fordert klare Wege in der Mobilitätspolitik. Die Veranstaltung – Handwerker sind nicht irgendeine Nummer im System.

lesen »

Tischler verteilen T-Sirts

Zum ganzen Beitrag Stolzer Moment an der Jobelmann-Schule Stade! Heute erhielten alle Tischler-Auszubildenden im 2. Lehrjahr aus dem Landkreis ihre brandneuen T-Shirts von der Tischler-Innung.

lesen »

Lohnsteuerseminar 2024

Lohnsteuerseminar für Innungsmitglieder am 22. Januar 2024. Bei dem Wort „STEUERN“ wird dir warm ums Herz? Dann ab in unser Lohnsteuerseminar mit unserem allzeit beliebten Referenten Volker Hartmann, der wirklich JEDEM – äußerst erfrischend – die neuesten Steuerfallstricke näher bringt! Anmeldung bis 10. Januar 2024

lesen »