Datum

Beitrag teilen

Carsten Schröder, Oberstudiendirektor und Schulleiter der BBS Buxtehude, wurde die Prof.-Piest-Medaille verliehen. Diese würdigt seinen jahrelangen Einsatz für das Handwerk im Landkreis Stade.

1985 hat Schröder seine Ausbildung als Feinoptikergeselle  mit einer Gesamtnote 1,0 erfolgreich bestanden. 1989 hat er neben seinem Job, berufsbegleitend, seine Meisterprüfung im Feinoptikerhandwerk bei der HWK – Wiesbaden bestanden. –  Seit 2011 Schulleiter und Oberstudiendirektor der Berufsbildenden Schulen Buxtehude, hier in der Gesamtverantwortung für diese Bündelschule mit ca. 1.700 Schülerinnen und Schülern, ca. 100 Lehrkräften und etwa 10-köpfigem außerschulischem Personal.

Mehr
News

Verschiebung Handwerksforum 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,die Corona-Pandemie hat uns auch weiterhin im Griff. Daher haben sich der Vorstand und die Geschäftsführung der

lesen »