Drei Vorsorgekonzepte, mit denen Ihr Unternehmen noch attraktiver wird.

Wir leben in Zeiten verschärften Wettbewerbs, dazu kommen die geburtenschwachen Jahrgänge auf dem Arbeitsmarkt. Beides macht es den Betrieben immer schwerer, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter zu finden und auch zu halten.

 

Mit dem Extra eines betrieblichen Versorgungsangebots wird das für Sie einfacher. In der beigefügten Informationsbroschüre „Betriebliche Vorsorge gegen den Fachkräftemangel“ finden Sie hierzu weitergehende interessante Informationen.

Unser berufsständischer Partner, die SIGNAL IDUNA, bietet Ihnen eine große Auswahl an Leistungen, die Ihre Mitarbeiter überzeugen werden. Egal, ob mit einer betrieblichen Altersversorgung, einer Krankenversicherung oder einer Unfallversicherung – Ihre Mitarbeiter werden die zusätzliche Zuwendung mit gestärktem Engagement und größerer Motivation zurückzahlen.

PDF Magazin ansehen

 

Picture of Kreishandwerkerschaft Stade
Kreishandwerkerschaft Stade

Authorin: Kim Katharina Koch, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Das könnte dich auch interessieren

Beitrag teilen

Mehr
News

Freisprechung KFZ’ler 2024

Sinnhaft in die Zukunft: Kraftfahrzeugmechatroniker feiern ihren Erfolg. Obermeister fordert klare Wege in der Mobilitätspolitik. Die Veranstaltung – Handwerker sind nicht irgendeine Nummer im System.

lesen »

Tischler verteilen T-Sirts

Zum ganzen Beitrag Stolzer Moment an der Jobelmann-Schule Stade! Heute erhielten alle Tischler-Auszubildenden im 2. Lehrjahr aus dem Landkreis ihre brandneuen T-Shirts von der Tischler-Innung.

lesen »

Lohnsteuerseminar 2024

Lohnsteuerseminar für Innungsmitglieder am 22. Januar 2024. Bei dem Wort „STEUERN“ wird dir warm ums Herz? Dann ab in unser Lohnsteuerseminar mit unserem allzeit beliebten Referenten Volker Hartmann, der wirklich JEDEM – äußerst erfrischend – die neuesten Steuerfallstricke näher bringt! Anmeldung bis 10. Januar 2024

lesen »