Ab 01.07.2018: LKW-Maut auch auf Bundesstraßen

Ab dem 01.07.2018 gilt die Mautpflicht für LKW nicht nur auf Autobahnen, sondern auch auf allen Bundesstraßen. Diese Mautausweitung wird daher zu zusätzlichen Kostenbelastungen führen, die bei der Kalkulation berücksichtigt werden müssen.

Es sind alle LKW ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht betroffen. Sie kann ferner auch durch Fahrzeugkombinationen entstehen, die nur durch den Anhänger die Grenze von über 7,5 Tonnen erreichen.

Mautpflichtig sind alle Fahrzeuge, die für den Güterkraftverkehr (also auch zum Transport von Baumaterialien, wenn auch nur gelegentlich) bestimmt sind und verwendet werden.

Ein Merkblatt finden Sie hier als PDF.

Picture of Kreishandwerkerschaft Stade
Kreishandwerkerschaft Stade

Authorin: Kim Katharina Koch, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Das könnte dich auch interessieren

Beitrag teilen

Mehr
News

Freisprechung KFZ’ler 2024

Sinnhaft in die Zukunft: Kraftfahrzeugmechatroniker feiern ihren Erfolg. Obermeister fordert klare Wege in der Mobilitätspolitik. Die Veranstaltung – Handwerker sind nicht irgendeine Nummer im System.

lesen »

Tischler verteilen T-Sirts

Zum ganzen Beitrag Stolzer Moment an der Jobelmann-Schule Stade! Heute erhielten alle Tischler-Auszubildenden im 2. Lehrjahr aus dem Landkreis ihre brandneuen T-Shirts von der Tischler-Innung.

lesen »

Lohnsteuerseminar 2024

Lohnsteuerseminar für Innungsmitglieder am 22. Januar 2024. Bei dem Wort „STEUERN“ wird dir warm ums Herz? Dann ab in unser Lohnsteuerseminar mit unserem allzeit beliebten Referenten Volker Hartmann, der wirklich JEDEM – äußerst erfrischend – die neuesten Steuerfallstricke näher bringt! Anmeldung bis 10. Januar 2024

lesen »